Aug 30, 2016

Aruba and WTO organisieren internationale Konferenz zum Thema Glück auf Aruba

Aruba und die WTO definieren "Glück" während der internationalen Konferenz zum Thema Glück.

Die Beziehung zwischen Glück, Kultur und Tourismus diente als Inspirationsquelle für das Programm der Happiness 360 Konferenz, ein internationales Symposium, das am 13. und 14. September in Zusammenarbeit mit der WTO ausgerichtet wird.

 

Dr. Robert Waldinger von der renommierten Harvard-Universtität erklärt, wie die Glücksstudie seines Teams auf den Tourismus übertragen werden kann, das Land Bhutan teilt seine Vision vom Glück und ein führendes amerikanisches Marktforschungsinstitut enthüllt die Ergebnisse einer Studie zum Thema Glück.

Weitere prominente Redner kommen von Southwest Airlines, der Florida Caribbean Cruise Association oder dem Avant-Guide Institute und äußern sich dazu, wie Glück ihre Branche beeinflusst.

Veranstaltungsprogramm

  • Die besten Dinge im Leben sind keine Dinge: Tourismus als Tor zum Glück: Dr. Robert Waldinger, Harvard Universität
  • Trends und Visionen im Flugverkehr: welche Rolle spielt das Glück in der Zukunft von Southwest Airlines, Evan Berg, Manager internationale Planung, Southwest Airlines
  • Erfolgsgeschichte von Bhutan: Sonam Dorji, Geschäftsführer der Vereinigung bhutanesischer Reiseveranstalter und Norby Wangchuck, nationale Glückskommission Bhutan
  • Arubas Glücks-Index: Robertico Croes, Direktor des Dick Pope Sr. Institututs für Tourismus an der Universität von Zentral-Florida
  • Der Trend zum Glück ist dein Freund: Daniel Levine, Global Trends Experte des Avant-Guide Institutes
  • Kreuzfahrt zum Glück: Michele Paige, Florida Caribbean Cruise Association
  • Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit durch Kulturtourismus: Richenel Ansano, Direktor des Nationalen Archaeologisch-Anthropologischen Musem
  • Neue Geschäftsmodelle: April Rinne, Expertin für Sharing Economy
  • Schutz von Kultur und Natur: Dr. Anne-Catherine Robert-Hauglustaine, ICOM
  • Kreativer Tourismus am Beispiel karibischer Destinationen: Dr. Keith Nurse, Sir Arthur Lewis Institute of Social & Economic Studies
  • Tourismus, Nachhaltigkeit und Kultur: Generalsekretär WTO Taleb Rifai, Premierminister Aruba  Mike Eman, Tourismusminister Aruba Otmar Oduber und Geschäftsführerin der Aruba Tourism Authority Ronella Tjin Asjoe-Croes

Die Happiness 360 Konferenz richtet sich hauptsächlich an internationale Tourismus- und Kulturministerien, Fremdenverkehrsämter, DMOs, Kultur- und Kulturerbe-Manager, Experten zum Erhalt von Kulturgütern sowie internationale Medienvertreter.

Weitere Informationen unter www.happiness360conference.com und dem Hashtag #happinessaruba.

Über die UNWTO

Die Weltorganisation für Tourismus (UNTWO) der Vereinten Nationen ist verantwortlich für die Förderung eines verantwortungsvollen, nachhaltigen und universell zugänglichen Tourismus. Zu den Mitgliedern zählen 157 Länder, 6 assoziierte Mitglieder und mehr als 500 angeschlossene Mitglieder.

www.unwto.org

 

This site uses cookies. Some of these are essential while others help to improve your experience through insights into how the site is being used. For more information please visit the privacy & cookie policy page.

Allow non-essential cookies for:

Your preferences have been updated.