This site uses cookies. Some are essential while others improve your browsing experience and allow us to advertise. For more info visit the privacy policy page.

Allow inessential cookies for:

Your preferences have been updated.

Mar 5, 2017

Das Green Team des Manchebo Beach Resorts hält die Strände sauber

Das Green Team des Manchebo Beach Resorts hält die Strände sauber

Das Manchebo Beach Resort & Spa, das an einem der schönsten weißen Strände und am türkisblauen Meer von Aruba gelegen ist, ist seit Jahren Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstem Tourismus. Das Luxus Boutique-Resort war das erste Mitglied von Green Globe und verfügt seit Januar 2016 über den renommierten Platinum Status.

Teil der anhaltenden grünen Initiativen ist die Teilnahme am “Sponsor a Mile“ Konzept. Dabei sind Gäste, Mitarbeiter und Managementteams jeden dritten Mittwoch des Monats dazu eingeladen, Arubas unberührte Strände rein zu halten.

Im Januar fand das erste große Saubermachen des Jahres am Eagle Beach statt, bei dem viele Säcke mit Plastik und anderem Müll gefüllt wurden. Es sind viele grüne Initiativen im Manchebo Beach Resort vorhanden, die hauptsächlich ökologische und soziale Ziele verfolgen. Außerdem betreibt das Resort verschiedene Projekte in Bezug auf Quellen von erneuerbaren Ressourcen.

Nachhaltiger Tourismus ist weiter auf dem Vormarsch, auch deswegen verfügt das Manchebo Resort über eine hohe Kundenzufriedenheit. Es ermöglicht seinen Kunden eine bedeutungsvolle Erfahrung, in dem sie die derzeitigen und zukünftigen wirtschaftlichen, sozialen und ökonomischen Auswirkungen direkt mitbeeinflussen können. Das Resort spricht damit die Bedürfnisse der Mitarbeiter, Besucher und der Gemeinschaft an. Es wurden verschiedene gemeinschaftlich getriebene, weitreichende Programme organisiert, umweltfreundliche und biologisch abbaubare Reinigungsprodukte und Raumausstatter wurden angeschafft ebenso wie umweltfreundliche emissionsfreie Autos und effiziente Energie- und Wassereinsparungsausrüstungen. Ein Recycling-/Wiederverwertungsprogramm wurde ins Leben gerufen und ökologische und verantwortungsbewusste Einkaufs- und Rücknahmegrundsätze mit lokalen Lieferanten vereinbart, die es dem Hotel ermöglichen, umweltfreundliche Produkte zu kaufen und umweltfreundliche Unternehmen zu unterstützen.

“Die Welt verfügt über eine bestimmte Menge an natürlichen Ressourcen und da die Bevölkerung weiter wächst, stoßen diese Ressourcen an ihre Grenzen. Wir müssen unsere Umwelt erhalten, so dass unsere Kinder und zukünftige Generationen noch von ihr profitieren können und ein Leben, so wie wir es haben, genießen können,” so Lidia Halley, Leiterin des Umweltschutzes des Resorts.