This site uses cookies. Some are essential while others improve your browsing experience and allow us to advertise. For more info visit the privacy policy page.

Allow inessential cookies for:

Your preferences have been updated.

Jun 5, 2016

Nach 46 Jahren erstrahlt das Haus an der Natural Bridge in neuem Glanz

Das Gebäude bei der Natural Bridge wurde renoviert.

Nach 46 Jahren sind die Renovierungsarbeiten des Gebäudes an der Natural Bridge, das auch als die "Durstlöscherstation" bekannt ist, abgeschlossen. Die Komplettsanierung der Innenausstattung umfasst den Einbau moderner sanitärer Anlagen, die Neugestaltung der Bar sowie der Umbau des Souvenir-Shops und dessen Neuausstattung.

 

Äußerlich hat das Gebäude einen frischen Anstrich bekommen und sein Look wurde an die traditionellen Landhäuser Arubas angepasst. Eines der Highlights der Neugestaltung sind die Panoramafenster, die einen einzigartigen Rundumblick auf den Ozean und die umliegenden Hügel direkt von der bequemen Sitzecke aus zulassen. Dies macht die Natural Bridge zur perfekten und sehr beliebten Location auch für private Events.

 

 

   

Trotz des Zusammenbruchs der großen Natural Bridge vor zehn Jahren, kommen jährlich hunderttausende Besucher, um das Monument kennen zu lernen. Seit der Neueröffnung haben Besucher ebenso wie Einheimische die Veränderungen sehr begrüßt und sich positiv über sie geäußert. Insbesondere die sanitären Anlagen und die Dekoration mithilfe von Fotos, die das Aruba der 50er Jahre zeigt, kamen hervorragend an. Im Souvenir-Shop sind einmalige Andenken sowie Teile der beliebten Biba Dushi-Kollektion erhältlich. Die Bar bietet zudem eine große Auswahl (nicht) alkoholischer Getränke sowie Snacks und Eiscreme an.

 

  

Die Natural Bridge hat täglich von 9h bis 17h geöffnet und ist definitiv einen Besuch wert!