This site uses cookies. Some of these are essential while others help to improve your experience through insights into how the site is being used. For more information please visit the privacy & cookie policy page.

Allow non-essential cookies for:

Your preferences have been updated.

Jul 21, 2016

The Chophouse im Manchebo, Nachfolger des French Steakhouse

The Chophouse im Manchebo, Nachfolger des French Steakhouse

Das Manchebo French Steakhouse, eines der alteingesessensten Restaurants auf Aruba, wurde kürzlich von Grund auf renoviert und zu einem Chophouse, ein typisch amerikanisches Grillrestaurant, umgebaut. Gemeinsam mit dem Checkoch Ever de Pena und dem Management-Team des Resorts verlieh die Innenarchitektin Rachel Bowden dem beliebten Restaurant ein neues Ambiente.

 

Das French Steakhouse wurde Ende der 70er von dem berühmten Hotelier Ike Cohen, einstiger Eigentümer des Manchebo, ins Leben gerufen.

Während den vergangenen Jahrzehnten wurde das Restaurant mehrfach renoviert, behielt dabei aber immer die klassisch-gemütliche Atmosphäre, die durch Livemusik vom Klavier, weiße Tischdecken, edles Silberbesteck und einen liebevollen Service noch verstärkt wurde.

Eine der beliebtesten Neuerungen war die Sushi-Bar Omakase.

Mit dem Erfolg des mediterran-karibischen Ike's Bistro kam die Entscheidung, das Konzept des French Steakhouses radikal zu erneuern.

Die Innenarchitektin Rache Bowden, die schon viele Renovierungsarbeiten im Resort umgesetzt hat, war verantwortlich für die Neukonzeption.

“Ike’s Bistro mit seinem kreativen Flair ist die beste Inspirationsquelle für das neue French Steakhouse. Das neue Restaurant strahlt eine elegante Modernität aus, die dennoch den Charme des Manchebo erkennen lässt."

Das Menü ist zusammengesetzt aus einer großen Auswahl an Vorspeisen, Suppen, Salaten, Grillgerichten, Steaks, Meeresfrüchten, Geflügel und vegetarischen Gerichten.

Wer gerne draußen sitzt fühlt sich im kleinen Patio wohl, auch romantische Dinner am Strand sind möglich.

Reservierungen unter Tel: +(297) 582-3444 oder per E-Mail: thechophouse@manchebo.com. Weitere Informationen unter www.manchebo.com.