This site uses cookies. Some of these are essential while others help to improve your experience through insights into how the site is being used. For more information please visit the privacy & cookie policy page.

Allow non-essential cookies for:

Your preferences have been updated.

Aug 24, 2016

zum vierten Mal findet das Electric Festival Aruba statt

zum vierten Mal findet das Electric Festival Aruba statt

Vom 1. bis 4. September findet auf Aruba zum vierten Mal das Electric Festival statt.

 

Anfang September wird Aruba erneut zur Insel der elektronischen Musik. Internationale und lokale DJs bringen das One Happy Island zum Tanzen. In diesem Jahr wurden erstmalig verschiedene Lifestyle-Bereiche in das Konzept integriert: Taste - Play - Explore lädt die Besucher dazu ein, Aruba mit all seinen Facetten zu entdecken.

Oranjestad, San Nicolaas und Palm Beach sind das Epizentrum des Festivals. Auch verschiedene Restaurants und Locations sind Austragungsort für Aktivitäten und Parties, darunter das Pooldeck im Renaissance Hotel, die Renaissance Privatinsel, Moomba Beach oder das beliebte Carubbean Festival.

Das Electric Festival umfasst drei Bereiche

1. Taste: Vier Tage lang können Gäste spezielle Menüs in allen teilnehmenden Restaurants genießen und Arubas gastronomische Seite entdecken. Mit von der Partie sind +297 Restaurant, Yemanja, L.G. Smith Steak & Chop House, Hadicurari Restaurant, Craft Coffee & Bar, Ruth’s Chris Steakhouse, Atardi Restaurant und Casa Tua Pizzeria.

2. Play: Die Spielplätze sid das Renaissance Pool Deck, Renaissance Festival Plaza, Renaissance Convention Center, Renaissance Privatinsel, Carubbean Festival und Moomba Beach. Ein internationales Line Up, darunter große Namen wie Sunnery James und Ryan Marciano (Holland), DEORRO (USA/Mexiko), David Squillace (Italien), Vanjee (Israel), ALX, Neverdogs, Hector, Abril Love (Venezuela) oder Diego Teran (Venezuela)bringen das One Happy Island zum Kochen. Im Moomba Beach findet am 4. September eine Abschieds-Beachparty statt.

3. Explore:  Gäste haben Gelegenheit, die Insel zu entdecken experience, ohne dabei auf den Sound ihrer Lieblings-DJs verzichten zu müssen. Ob beim Yoga oder beim Kitesurfen, an diesen vier Tagen ertönt auf Aruba an jeder Ecke elektronische Musik.

Weitere Informationen unter www.aruba.com oder  www.electricfestival.com or follow us on www.facebook.com/electricfestival sowie auf Instagram und Twitter @electricfestival, und auf Snapchat @Efestival