This site uses cookies. Some are essential while others improve your browsing experience and allow us to advertise. For more info visit the privacy policy page.

Allow inessential cookies for:

Your preferences have been updated.

Urlaub für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LGBT)

LGBT-Reisende haben Aruba zu einer bevorzugten Urlaubsinsel erklärt und kommen oft mehrfach wieder.

LGBT-Reisende

Sich sicher und willkommen fühlen – das sind Grundvoraussetzungen, die Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender an ein ideales Reiseziel stellen. Der mehrfache Aruba-Besucher Michael Marsh, Geschäftsführer/CEO vom Toledo Fair Housing Center in Ohio, sucht sich nicht zwingend Urlaubsorte mit einer bewusst auf die LGBT-Gemeinschaft ausgerichteten Infrastruktur aus. „Ich reise nun schon seit fast 20 Jahren nach Aruba. Die Insel ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die es relaxt mögen.“ Michael preist die herzliche Gastfreundschaft und die den Insulanern eigene sympathische Art. Solch eine Willkommenskultur kommt allen Reisenden zugute. „Ich kann mich bei all meinen Reisen auf der Insel nicht erinnern, jemals in irgendeiner Form aufgrund meiner sexuellen Orientierung schlecht behandelt oder diskriminiert worden zu sein“, teilt er mit. Michael vermutet, dass die tolerante und aufgeschlossene Haltung vielleicht auch auf die niederländischen Einflüsse auf der Insel zurückzuführen ist. So sei eine Nation entstanden, die Menschen aus allen Gesellschaftsschichten respektiert.

„Der größte Trumpf Arubas ist, dass auf der Insel jeder willkommen ist und je nach persönlichen Interessen auf seine Kosten kommt. Es gibt Strände und Wassersport, Ausflüge zu entlegenen Orten der Insel, eine kunst- und musikliebende Kultur, erstklassige Shopping- und Dinner-Angebote, Glücksspiel und Nachtleben.“ Hinzu kommt laut Michael, dass „Aruba weltweit einzigartige Ferienunterkünfte in Form von Sternehotels renommierter Marken zu bieten hat und dass auch Luxusmarken wie Cartier, Gucci und Louis Vuitton auf der Insel vertreten sind. Verführerisch sind auch die Restaurants. Hier gibt es alles vom edlen Dinner über trendige Cafés bis hin zu coolen, einheimischen Lokalen.“

Abschließend sagt Michael: „Ich persönlich suche nicht speziell nach LGBT-Reisezielen. Ich reise eben gerne an Orte, die alles bieten, was mir Spaß macht, wie gute Restaurants, Fünf-Sterne-Hotels, Strände und Shopping-Angebote. Insgesamt gesehen aber sind es die Menschen, die Aruba ausmachen. Ihre Herzlichkeit lässt sich nur an der tropischen Sonne messen!“

Neuigkeiten

Ja, ich will: Arubas Parlament beschließt gleichgeschlechtliche Eheschließung…


Auf Aruba kann jeder Dinge erleben, an die man sich noch ein Leben lang erinnert. Das One Happy Island empfängt alle Rassen, Religionen und Lebensstile mit offenen Armen.

Für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender ist Aruba ein tolles Ferienziel, denn die Einheimischen haben eine für die Karibik außergewöhnliche, kosmopolitische Weltanschauung. Begründet liegt dies wohl in den niederländischen Wurzeln. Die Niederlande waren 2001 das erste Land, das die Homo-Ehe legalisierte!

Dank der progressiven Einstellung der Insulaner ist es für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender vollkommen legitim, Hand in Hand auf der Insel unterwegs zu sein. Sie können ihren wohlverdienten Urlaub sorglos und sicher genießen.

Viele Hotels auf Aruba gehören außerdem zur Gruppe „TAG Approved®“ (Travel Alternatives Group). In diesen Hotels wurden die Mitarbeiter speziell zur Akzeptanz von Diversität geschult und sind oft selbst Teil der LGBT-Gemeinschaft.

Die Resorts direkt am Strand von Aruba bieten eine im Vergleich zur restlichen Karibik unvergleichliche Urlaubskulisse. Gleichgeschlechtliche Trauungen auf Aruba erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und das Gay-Nachtleben nimmt ebenfalls immer brausendere Formen an. Bars und Clubs für Homos finden sich überall in der Hauptstadt Oranjestad.

Worauf warten Sie also noch? Planen Sie Ihren Urlaub auf Aruba, genießen Sie das warme Bad der Bewohner und die leichte Brise der Passatwinde auf dem One Happy Island!

Nachtleben

Wenn die Sonne untergeht, weicht die Wärme einer kühlen Brise. Es wird gelacht und zu karibischen Rhythmen getanzt.

Entdecken
Sightseeing & Ausflüge
Wunder der Natur

Vorgestellt

Aruba, Urlaub, Strand, Gastronomie

Von Flamingos am Strand, windschiefen Bäumen und inseleigenem Bier

Zwischen Strand, Natur und Gastronomie - Aruba hat viele Facetten.

Yoga, Wellness, Aktivitäten

Yoga in Aruba: Mehr als nur ein entspannter Urlaub

“Besonders im Urlaub verstärkt sich hier das Gefühl der Ganzheit."

Vorgestellt

Romanze

Renaissance Island

Familien

T.H. Palm & Company

Abenteuer

Sanddünen