This site uses cookies. Some are essential while others improve your browsing experience and allow us to advertise. For more info visit the privacy policy page.

Allow inessential cookies for:

Your preferences have been updated.

Ein Sommer voller Highlights auf Aruba

Aruba ist zwar bekannt für seine traumhaften Sandstrände, doch liegt nicht jedermann gern nur am Strand.

Wer ausgelassen auf Musikfestivals feiern, bei traditionellen Festen die Kultur der Insel entdecken oder Vollgas bei Sportveranstaltungen geben möchte will, ist auf Aruba genau richtig. Im Sommer 2019 ist der Veranstaltungskalender auf Aruba prall gefüllt.

 

 

  1. Aruba Food Truck Festival, 26. – 27. April 2019

Aruba ist das gesamte Jahr über ein Paradies für Foodies und Gourmetliebhaber, hier gibt es nichts was es nicht gibt. Egal ob Gourmetrestaurant oder Food Truck am Straßenrand, die arubanische Küche ist vielfältig und geschmackvoll. Dabei sind die einfachsten Gerichte oft am leckersten. Jedes Jahr Ende April steht Aruba ganz im Zeichen der Foodtrucks. Gemeinsam mit den Einheimischen genießt man hier einen Happen authentisches Aruba - mit einem kühlen Balashi Bier, Live-Musik und karibischer Lebensfreude ein großartiges Erlebnis.

 

  1. Soul Beach Music Festival, 22. – 28. Mai 2019

Das international bekannte Soul Beach Music Festival findet jedes Jahr am Wochenende des Memorial Days im Mai auf Aruba statt. Karibische Rhythmen, internationale Stars, Comedy-Shows, Kunsthandwerk und Strandpartys lassen die ganze Insel zu einer ausgelassenen Feier unter der karibischen Sonne werden. Das Festival ist eine Hommage an das kulturelle Erbe der Insel, das von über 90 Nationalitäten beeinflusst wird und ist vor allem von Musikrichtungen wie Soul, Funk und indischen Klängen geprägt.

 

  1. KLM Aruba Marathon, 02. Juni 2019

Sportlich aktiv sein und dabei die schönsten Ecken Arubas sehen, das ermöglicht der KLM Aruba Marathon. Erst zum zweiten Mal findet der international zertifizierte Marathon auf der Insel statt, ist aber bereits jetzt ein Highlight für zahlreiche Laufsportler. Teilnehmer können entweder die gesamte Strecke über 42,2 Kilometer absolvieren oder am Halbmarathon sowie dem 10- und 5- Kilometer-Lauf teilnehmen. Neben dem Sportevent werden auf der Insel auch kleinere Veranstaltungen organisiert, um die Teilnahme am Lauf mit einem Urlaub für die ganze Familie und jeder Menge Aktivitäten kombinieren zu können.

 

  1. Aruba Music Festival, 28. – 29. Juni 2019

Arubaner lieben Musik, somit muss im Sommer noch ein weiteres musikalisches Highlight auf dem Programm stehen. Das Music Festival ist das Größte seiner Art in der gesamten Karibik und ein Magnet für Musikliebhaber aus aller Welt. Traditionell findet das Festival in der Harbour Arena statt, der nahegelegene Eagle Beach, mit seinen berühmten Divi-Divi Bäumen einer der schönsten Strände Arubas, bietet eine atemberaubende Kulisse. Hier geben sich internationale Künstler und arubanische Bands die Klinke in die Hand und elektrisieren mit einer Vielzahl von Musikrichtungen.

 

  1. Hi Winds, 7. Juli 2019

Wassersport gehört zu Aruba so wie Susi zu Strolch. Ganz egal, ob bei einer Runde Stand-up Yoga auf dem karibischen Meer, einem Tauchgang zu den Riffen vor der Küste oder beim rasanten Windsurfen. Für Letzteres ist Aruba durch seine Lage und die auftreffenden Passatwinde besonders gut geeignet, beliebte Spots sind der Hadicuri oder der  Boca Grandi Beach. Einmal jährlich treffen sich hier über 100 Amateur-Windsurfer aus der gesamten Welt. In verschiedenen Disziplinen wie Slalom und Langstrecke stellen sie ihr Können unter Beweis oder präsentieren sich mit wagemutigen Freestyle-Kombinationen dem Publikum. Ein Spaß und Spektakel nicht nur für Teilnehmer, sondern auch für alle Schaulustigen.

 

  1. Aruba Art Fair, 13. – 15. September 2019

Das Kunstmekka der Insel schlecht hin ist die Stadt San Nicolas im Südosten der Insel. Hier vereinen sich alle Kunstrichtungen und zeigen die Kultur der Insel hautnah. Bereits bei einem Spaziergang durch die Stadt kommt man an zahlreichen Street-Art Malereien vorbei und diese sind nichts geringeres als Überbleibsel früherer Art Fairs. Denn in Arubas Kunsthauptstadt findet einmal jährlich die Aruba Art Fair statt. An den Tagen finden zahlreiche Kunstausstellungen, Vernissagen und Liveveranstaltungen statt. Ein Muss für alle Kunstenthusiasten.

 

  1. Caribbean Sea Jazz Festival, 20. – 21. September 2019

Jazz Fans aufgepasst, hier geht die Post ab und das bereits zum 13. Mal. Auf den vier Bühnen am Renaissance Marketplace erklingen jedoch nicht nur Jazz-Töne sondern auch Latin- und Soul-Rhythmen. Um sich auf das Festival einzustimmen, finden schon vier Tage zuvor Auftritte kleinerer Bands und Künstler in den zahlreichen Bars von Aruba statt. So kommt man selbst dann in den Genuss toller Konzerte, wenn man nicht direkt zum Festival selbst seinen Urlaub auf Aruba verbringt.

 

  1. Aruba Beach Tennis Open, 12. – 17. November 2019

Das Aruba Beach Tennis Open ist nicht nur irgendein Wettbewerb, sondern der größte weltweit seiner Art. In den letzten Jahren gewann Beach Tennis immer mehr an Bedeutung, das One Happy Island erkannte dies und rief daraufhin 2008 das Turnier ins Leben. Zunächst wurde das Beach Tennis Open bis 2014 in der entspannten Atmosphäre der Moomba Beach Bar ausgerichtet. Aufgrund des wachsenden Zulaufs wurde das Event 2014 an den preisgekrönten Eagle Beach verlagert, mittlerweile nehmen über 1200 Teilnehmer aus über 32 Ländern am Wettbewerb teil. Den früheren Charme hat das Event jedoch beibehalten. Zwar geht es primär um die sportliche Leistung, doch auch Spaß, Freude und Kameradschaftlichkeit kommen nicht zu kurz. Ein Tennis-Stadion mit schattigen Sitzgelegenheiten, zwei Restaurants, drei Bars, DJs und Massagezelten warten auf alle Besucher und Teilnehmer an einem der schönsten Plätze Arubas.


Ähnliche Ergebnisse