This site uses cookies. Some of these are essential while others help to improve your experience through insights into how the site is being used. For more information please visit the privacy & cookie policy page.

Allow non-essential cookies for:

Your preferences have been updated.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit...

Das erste Mal auf Aruba? Wir verraten Ihnen in ein paar Tipps, wie Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können.

KULTURTASCHE

Am besten nehmen Sie Pflege- und Kosmetikprodukte für Ihren täglichen Gebrauch selbst mit. Das ist bequem und spart Geld.

Etwas vergessen? – Keine Sorge! Alles, was Sie brauchen, ist auch hier in Souvenirläden von Hotels, Minimärkten, Apotheken und Lebensmittelläden erhältlich: von Sonnenschutzmitteln bis hin zu rezeptfreien Arzneimitteln.

REZEPTPFLICHTIGE MEDIKAMENTE & SPEZIELLER PFLEGEBEDARF

Rezeptpflichtige Medikamente nehmen Sie am besten selbst mit. Von ausländischen Ärzten ausgestellte Rezepte sind in den Apotheken vor Ort (Boticas) in der Regel nicht einlösbar. Sie wären darauf angewiesen, einen ortsansässigen Arzt aufzusuchen. Möglicherweise ist außerdem das spezifische Medikament, das Sie zu Hause einnehmen, auf der Insel nicht erhältlich.

Die US-amerikanische Krankenversicherung gilt nicht auf Aruba. In Arztpraxen, Apotheken oder im Krankenhaus sollten Sie Bargeld oder eine Kreditkarte zur Abrechnung bereithalten.

Rollstühle, Rollatoren, Gehhilfen, spezielle Medizingeräte und Gesundheitsprodukte für den Hausgebrauch können bei Labco (Tel.: +297 582 6651) gemietet werden.

KLEIDUNG

Die Urlaubsstimmung auf Aruba ist locker und lässig, Ihre Kleidung sollte genauso sein. Die durchschnittliche Temperatur auf Aruba beträgt etwa 27 Grad Celsius. Es gibt nur leichte saisonale Unterschiede, mit mehr Wärme von Mai bis Oktober und etwas kühleren Monaten von Dezember bis März.

Kleidung tagsüber

Nehmen Sie unbedingt Badeanzug/Badehose, Badelatschen und Sandalen mit. An Stränden mit Felsen und Steinen sind Wasserschuhe praktisch. Zum Schutz vor der Sonne nehmen Sie etwas zum Überziehen (Wickeltuch, Rashguard, usw.), einen Hut mit breiter Krempe oder ein Käppi und eine Sonnenbrille mit. Sonnenschutzmittel sollten Sie unbedingt regelmäßig neu auftragen, insbesondere zwischen 10 und 15 Uhr (die lokal hergestellte Sonnenschutzmarke Aruba Aloe wird überall verkauft).

Für Geländeabenteuer ist festes Schuhwerk anzuraten, sowie ein Hut und ein langärmliges Shirt. Wenn Sie Reitausflüge vorhaben, sollten Sie eventuell auch an eine lange Hose denken.

Abendgarderobe

Für klimatisierte Restaurants und Casinos empfiehlt es sich, eine leichte Jacke, ein Sweatshirt oder ein Schultertuch einzupacken. Das bewährt sich auch an eventuell frischeren oder windigen Abenden. Männer dürfen auch ein sportliches Jackett und eine schicke Hose mitnehmen. Auf Aruba ist dies aber absolut optional, denn Bequemlichkeit geht vor!

MOBILE GERÄTE & INTERNETZUGANG

WLAN-Hotspots gibt es am Flughafen, in Restaurants, Bars und Cafés, in Supermärkten und an den Stränden. Internetzugang erhält man dort oft kostenlos, andernfalls mit einem Prepaid-Zugangscode oder mit der Kreditkarte. Außerdem stellt die Tourismusbehörde von Aruba an verschiedenen Stellen auf der Insel kostenlose WLAN-Zonen zur Verfügung.

Die meisten Resorts bieten in den öffentlichen Bereichen des Hotels und/oder auf den Zimmern kostenloses WLAN an. Oft können die Gäste dort auch Computer nutzen und spezielle Tagestarife für Internet- und Telefonnutzung (lokal/international) erfragen.

Denken Sie daran, Ladekabel und Ladegeräte für all Ihre Geräte mitzunehmen.

EINKÄUFE ABRECHNEN

Auf Aruba kann man größtenteils mit der US-Währung, mit den meisten Kreditkarten und mit Reiseschecks bezahlen. Ratsam ist es, vor der Abreise bei Ihrem Kreditkartenanbieter nachzufragen, wie genau die Konditionen sind. Andernfalls könnten ausländische Abbuchungen bezweifelt oder abgelehnt werden.

Es kann vorkommen, dass lokale Händler keine 50- oder 100-Dollar-Scheine annehmen, da weltweit Fälschungen im Umlauf sind. Persönliche Schecks werden nicht akzeptiert.

In der Regel sind Banken auf Aruba montags bis freitags von 8 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Einige Filialen haben am Freitag verlängerte Öffnungszeiten oder sind auch Samstagvormittag geöffnet.

Mit Geldautomatenkarten, die über das Logo Cirrus, MasterCard, Maestro oder Visa verfügen, können Sie in den Bankfilialen und an mehr als 50 Geldautomaten auf der Insel Geld abheben.

Flamingos, Strand, Farben, Gastronomie

Urlaub mit den Farben des Regenbogens ist auf Aruba ganz alltäglich.…


Auf Aruba herrscht das ganze Jahr über eine konstante Temperatur von 26 bis 32 Grad Celsius.

Obwohl das Klima gemäßigt tropisch ist, ist es alles andere als extrem. Regen fällt auf Aruba nur unregelmäßig in tropischen Schauern, pro Jahr durchschnittlich 500 Millimeter. Der meiste Niederschlag fällt von Oktober bis Januar.

Das Koffer packen für Aruba ist etwas anders als bei einem Städtetrip. Bei dem tropischen Klima ist legere Sommerkleidung am bequemsten. Für den Besuch in Restaurants, Casinos und Nachtclubs ist eine zwanglose Abendgarderobe zu empfehlen. Elegante Outfits sind abends nicht notwendig. Leinenanzüge oder schlichte lange Hosen sind vollkommen ausreichend.

Auf Aruba hat die Sonne viel Kraft! Am stärksten ist die Sonne zwischen 11 Uhr und 14:30 Uhr. Wenn Sie diese Zeit am Strand verbringen, sollten Sie unbedingt Sonnencreme, Lippenbalsam mit Sonnenschutz, After-Sun-Creme, Sonnenbrille, einen Hut und den Badeanzug/die Badehose in die Strandtasche packen, dazu vielleicht noch eine Kühltasche.

Abgesehen vom Gepäck selbst müssen Sie an noch ein paar wesentliche Dinge denken. Die für Ihre Einreise nach Aruba erforderlichen Dokumente dürfen nicht fehlen, also ein gültiger Reisepass, eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einreisekarte (ED-Card: Embarkation and Disembarkation Card) sowie ein gültiges Ticket für die An- und Abreise.

Die offizielle Währung von Aruba ist der Aruba-Florin, aber auch US-Dollar werden auf der Insel weithin anerkannt.

Sport & Golf

Ihr Lieblingssport und Golfpartien auf Aruba? Kein Problem! „Find the action. Play. Connect. Relax. Unwind. Enjoy. Repeat.“

Entdecken
Auf dem Wasser
Wunder der Natur

Vorgestellt Artikel

Aruba, Restaurants, Tipps, Empfehlungen

Lecker schlemmen auf Aruba

Unterwegs durch die Kulinarik Arubas.

Aruba, Roadtrip, Musik, Karibik

Roadtrippin' auf Aruba

Kommt mit mir und dem Miet-Jeep auf meinen selbst gebastelten Aruba Roadtrip.

vorgestellt Produkte

Familien

Aruba Aloe Ladengeschäft

Familien

T.H. Palm & Company

Familien

De Palm Island