This site uses cookies. Some are essential while others improve your browsing experience and allow us to advertise. For more info visit the privacy policy page.

Allow inessential cookies for:

Your preferences have been updated.

Ankunft in deinem persönlichen Paradies

Es ist September. Zuviel ist bei dir die letzten Monate passiert? Du möchtest auch auf den Reset-Knopf drücken und entspannen.

Es ist September. Zuviel ist bei dir die letzten Monate passiert? Du möchtest auch auf den Reset-Knopf drücken und willst dir und deinem Körper endlich mal was richtig Gutes tun? Ja, du brauchst dringend eine Auszeit! Urlaub ... eine Zeit zum Entspannen, Verjüngen und Erfrischen von Körper und Geist. Aruba ist die Heimat einer florierenden Wellness-Community, die Spas, Yoga-Retreats und sogar eine vegane kulinarische Szene umfasst. Und wusstest du, dass Aruba auch eine Reihe von alternativen Heilerfahrungen bietet, die zu positiven Veränderungen in deinem Leben führen können?  
 
Nun ja, das relativ konstante, feuchtwarme Klima, sowie das authentische Umfeld sprechen durchaus für eine Ankunft in deinem persönlichen Paradies während deinem Urlaub auf Aruba. Ziel ist es Körper, Geist und Seele wieder in Balance zu bringen. Eigentlich kann man sich das zuerst gar nicht so richtig vorstellen, wie das ist, den ganzen Tag im Prinzip einfach Mal nichts zu tun – 100 % nur für sich und seinen Körper da zu sein – JUST BE.  

 

Und dein Tagesablauf sieht folgendermaßen aus:


MASSAGEN

Eine Massage zu erhalten ist eine sehr persönliche Erfahrung. Stell dir vor, dein Körper ist ein Tempel und eine Massage ist ein Ritual. Und wenn du darüber nachdenkst, ist unser tägliches Leben voll von Ritualen. Von dem Moment an, in dem wir aufwachen, führen wir Handlungen aus, mit denen wir uns besser fühlen. So einfach wie Essen, Baden oder Zähneputzen ist unser tägliches Leben voll von kleinen Reparaturen, die Teil unserer Routine werden. Ein Besuch im Spa ist auch eine Reparaturmaßnahme. Nach einer Massage fühlst du dich wie eine neue Person, die frischer und glücklicher ist. Und es ist kein Zufall, dass jedes Jahr Tausende von Menschen auf die One Happy Island zurückkehren, um die Vorteile einer guten Massage zu genießen.

Deshalb sind deine Aruba Ferien die perfekte Zeit, um das Spa zu besuchen, denn wenn sich Körper und Geist ändern, bereitest du dich einfach darauf vor, dich zu entspannen. Eines dieser magischen Spas ist das Clinical Massage & SPA auf Aruba, das perfekte Szenario zum Ausruhen. Du findest es im Playa Linda Beach Resort und im Casa del Mar Beach Resort. Es ist kein herkömmliches Spa. Jede Massage wird jedoch mit dem gleichen Ziel durchgeführt, Frieden zu vermitteln und positive Energie für jeden Besucher, insbesondere für diejenigen, die in den Urlaub kommen, zu tanken.


YOGA

Entspannung im Urlaub! Wer wollte nicht schon immer mal Yoga mit seinem Urlaub verbinden? Im Einklang mit der Natur, an ausgesuchten Orten den Tag mit Yoga beginnen oder enden lassen und richtig zur Ruhe kommen? Und ja, es gibt es also doch, das ruhevolle Aruba, abseits von Cocktails und Shoppingmalls! Stürze dich erleichtert ins Vergnügen! Ins Yoga-Vergnügen! Denn Yoga ist ein Lebensstil, der dir nachhaltiges Wohlbefinden und vor allem Gesundheit bringt. Und das wartet auf dich im Manchebo Beachhotel am Eagle Beach, der zu den schönsten Stränden der Welt gehört. Der atemberaubende Blick auf die Insel mit der entspannenden Kraft des Yoga zaubert Magie. Du wirst die Anspannung spüren können, die deinen Körper verlässt. Du liebst es, auf Reisen Neues zu erkunden und dabei unterschiedliche Yogafacetten zu entdecken? Perfekt! Denn hättest du gedacht wie abwechslungsreich Yoga in Aruba sein kann?

Rachel Brathen ist eine der bekanntesten Yogastars, die auf Instagram eine riesengroße Fangemeinschaft haben. Die SUP-Yogasession bei Rachel beginnt mit einer Meditation im Sitzen, unter dir die sanft schaukelnden Wellen, die Finger gleiten ins Wasser und die noch erträgliche Morgensonne fällt auf dein Gesicht. Das schönste Shavasanas ever!  
 


Heilende ENERGIE tanken

Diese „Energie“, die wir geben und empfangen, wurde vor Jahren als „Gesetz der Anziehung“ populär gemacht. Das ist kein kompliziertes Zeug - wir alle haben es erlebt. Was wir in unserem Leben beachten, ziehen wir an, so die Theorie. Dann gibt es die Idee, dass unsere Energie von den Menschen um uns herum beeinflusst wird. Wenn sich jemand in deiner Nähe negativ fühlt, kannst du auch anfangen, dich schlecht zu fühlen. Und wenn die Menschen um dich herum glücklich sind, folgt eine positive Energie. Nach meinem ersten Verständnis sind Energieheiler Menschen, die behaupten, Heilungsenergie übertragen zu können, um Ihre physische, emotionale und spirituelle Heilung oder Ihr Wachstum zu unterstützen. Es gibt eine riesige alternative Heilgemeinschaft auf Aruba, aber bis jetzt war es ein
bisschen ein unterirdisches Netzwerk. Natürlich gibt es Spas in Hotels, die Massagen und vielleicht Akupunktur anbieten, und Yoga boomt auf der ganzen Insel, aber die Art der Heilung, von der ich spreche, ist weniger sichtbar. Ich spreche von der Art der Chakra-Reinigung, Klangheilung, Kristallanbetung und Energiebalancierung. Ok, vielleicht denkst du, Kaffee ist deine bevorzugte Art der Energieheilung. Wenn du dich jedoch für eine etwas abseits gelegene, alternative Erfahrung interessierst, die du in deinem Urlaub nach Hause bringen kannst, besuch die Energieheilerin Ellen Buermans, ganzheitliche Therapeutin bei Pulse Aruba – einem idyllischen Heilzentrum, umgeben von einer ikonischen Kakteenlandschaft Arubas. Jede Sitzung ist ein einzigartiges Erlebnis, das deinen Körper und seine Systeme auf wundervolle und friedliche Weise reinigt und verändert.
 
So was von GESUND & LECKER

Die Ernährung deines Lebens erfordert mehr als Sonnenschein und Yoga-Posen, obwohl dies große Faktoren sind und auf hier zu finden sind! Das Essen, das du isst und trinkst, ist alles. Und wenn es um Food Spots geht, bietet Aruba viel Abwechslung. Tolle Restaurants mit typisch karibischer Küche und einige Hotspots, die den Trend Superfoods perfekt aufgreifen – aber in gesund! Das ist das Motto der kleinen Insel.

Das Eduardo’s Beach Shack ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Hier kannst du deine Açaí Bowl in einer Kokosnusschale ordern und deinen Fruchtsalat wird in einer ausgehöhlten Ananas schön angerichtet. Das Essen ist so schmackhaft, dass du Schoko, Brot & Co. überhaupt nicht vermissen wirst.

Im Barefoot Restaurant isst du direkt am Strand zum Abendessen. Das Restaurant ist für Vegetarier geeignet, zusätzlich gibt es vegane und glutenfreie Speisen, die deinen Körper vor Dankbarkeit sprudeln lassen!  Und das kürzlich eröffnete Elements am weitläufigen Eagle Beach verwöhnt dich auf jedem Teller und in jedem Glas mit ganzheitlicher Zufriedenheit. Es ist das erste Restaurant der Insel, das sich auf Organic Food spezialisiert hat.  Ja, sogar das Hahnenwasser kann man auf Aruba bedenkenlos trinken, es sei das sauberste Wasser, dass man auf der Welt trinken könne! Es wird in riesigen Salzwasseraufbereitungsanlagen gewonnen.
 
 
Wonach sehnt sich dein Körper und deine Seele? Wann hast du dir das letzte Mal eine Woche Zeit genommen, um dieses schöne Leben zu genießen? Wenn du dein Leben mit der Ruhe und Freude neugestalten möchtest, die dir eigen ist, schenk dir eine Woche mit 7 Tagen sonnigem Inselglück. Überzeug dich selbst, warum Aruba One Happy Island ist.


Ähnliche Ergebnisse