Oranjestad

Die kunterbunte Mischung aus Alt und Neu in Oranjestad verleiht der Hauptstadt Arubas ihren besonderen Charme.

Oranjestad, Aruba

Als lebendige Hafenstadt lädt Oranjestad mit Geschäftsstraßen und Einkaufszentren voller internationaler Luxus-Marken, Boutiquen und edlem Schmuck zum Bummeln ein. Den Weg säumen faszinierende und hübsch renovierte historische Gebäude wie das grüne Rathaus („Stadhuis“), in dem auch Trauungen vollzogen werden.

Der reizvolle Küstenstreifen schlängelt sich von Oranjestad bis zum Flughafen. Eine neue, hochmoderne Straßenbahn fährt vom Terminal der Kreuzfahrtschiffe quer durch die Stadt und über die neu gestaltete Main Street. In Oranjestad herrscht ein quirliges Nachtleben. Restaurants, Cafés, Clubs, Lounges, Kneipen und Casinos freuen sich auf Ihren Besuch.

Fort Zoutman, das älteste Gebäude Arubas aus dem Jahre 1798, wurde zum Schutz der Stadt vor den Piraten errichtet. Der 1868 erbaute Willem III Tower tat Dienst als Leuchtturm und öffentlicher Uhrenturm. Das zwischen diesen beiden Gebäuden liegende historische Museum zeigt in einer Dauerausstellung, welche wichtigen geschichtlichen Ereignisse Aruba geprägt haben. Außerdem gibt es wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen. Lassen Sie sich dienstags um 18:30 Uhr das Bon Bini-Festival im Innenhof nicht entgehen. Dabei wird die Inselgeschichte wiederbelebt. Man vergnügt sich bei Folkloretanz in traditionellen Kostümen, lokaler Musik, kulinarischen Leckerbissen und lokaler Kunst.

Der historische Ecury-Komplex im Zentrum von Oranjestad wurde zum archäologischen Museum umgebaut. Dieses eindrucksvolle, moderne Museum präsentiert auf besonders anschauliche Weise das indianische Kulturerbe Arubas und archäologische Fundstücke.

Interessante Denkmäler zu Ehren der politischen Verantwortungsträger Jan Hendrik Albert (Henny) Eman, Cornelis Albert (Shon A. Eman, und Betico Croes) finden Sie am Parlament. Die Statue von Königin Wilhelmina der Niederlande steht im Park, der ebenfalls ihren Namen trägt. Auch Helden aus dem Zweiten Weltkrieg, Boy Ecury, die Nationalgarde und freiwillige Helfer werden hier geehrt.

Das Nationaltheater Arubas trägt den Namen Cas di Cultura. Hier stehen ganzjährig regionale und internationale Künstler auf der Bühne.

Einst war die Wirtschaft Arubas auf Aloe angewiesen. Die fesselnde Geschichte von Aloe erzählt das Aloe Museum and Factory nach, das sich bei der aus dem Jahre 1890 stammenden Hato-Plantage vor den Toren der Stadt befindet.

Die Erkundung der Innenstadt von Oranjestad ist seit Einführung der hochmodernen Straßenbahn im Jahre 2012 ein Kinderspiel. Sie verbindet das Terminal der Kreuzfahrtschiffe mit der Stadtmitte und fährt durch die Main Street, die vollkommen neu gestaltete und als Fußgängerzone eingerichtete Hauptstraße. Die Straßenbahn hält unterwegs an sechs Sehenswürdigkeiten und Museen sowie an der Shoppingmeile. Seit 2015 schmückt ein neues kulturhistorisches Projekt die Altstadt von Oranjestad: Paadenbaai Aruba (wörtlich Pferdebucht). Über die Innenstadt verteilt prunken acht blaue Pferdeskuplturen.

Ausstellung und Verkauf von Kunst

Korteweg ist eine Pop-up Kunstmesse auf Aruba, wo lokale Künstler ihre handgefertigte Kunst- und Handwerkskunst an die Besucher verkaufen können.…


Als Hauptstadt von Aruba steckt Oranjestad voller historischer Spuren der bewegten Vergangenheit und entwickelt sich in rasantem Tempo zu einer florierenden, zukunftsträchtigen Metropole. In Oranjestad gibt es Aktivitäten aller Art, von Kultur über Shopping bis hin zu Ausgehmöglichkeiten. Steigen Sie einfach in die Bahn ein, erkunden Sie die Innenstadt und die Geschäftsviertel. Entlang der Stadtbahn-Strecke befinden sich außerdem einige der empfehlenswertesten Restaurants von Oranjestad. Wenn Sie in einem der Resorts von Oranjestad untergebracht sind, könnte Ihr Standort kaum günstiger sein. Ganz Aruba liegt Ihnen zu Füßen: von wunderschönen Stränden bis hin zu exotischer Küche und Unterhaltung für die ganze Familie. Hotels oder Ferienhäuser in Oranjestad sind eine ausgezeichnete Ausgangsbasis für Ihren Urlaub auf Aruba!

Shopping

Aruba ist ein Shopping-Paradies: Nicht nur lokales Kunsthandwerk, auch internationale Marken sind hier beheimatet.

Entdecken

Mehr Regionen

San Nicolas

Weit ab von Glanz und Glamour der Hochbauten von Palm Beach gibt es in San Nicolas malerische Strände und lokalen Flair.

Noord

In Noord sind vielleicht so viele für Aruba typische Aspekte vereint wie nirgendwo anders auf der Insel.

Santa Cruz

Eine der wichtigsten Autobahnen, die Route 4, führt durch den zentral gelegenen Bezirk Santa Cruz.

Paradera

Paradera ist einer der kleinen Bezirke Arubas, bringt es aber auf sage und schreibe drei landschaftliche Sensationen.

Savaneta

Dorf am Meer

Vorgestellt Artikel

Aktiv, Fahrrad, Erkunden

Mit den Leihrädern von Green Bike Aruba das One Happy Island erobern

Aruba eigenet sich durch ihre Größe perfekt, um die Insel mit dem Rad zu erkunden. Hier seht ihr die schönsten Spots.

Aruba, Karibik, Urlaub, Strand

Abenteuerurlaub am Traumstrand: Das geht nur auf Aruba

Begebt euch auf eine Abenteuerreise zu den verschiedensten Stränden Arubas.

Vorgestellt

Essen & Trinken

The West Deck

Kultur

Aruba Walking Tours

Familien

Archäologisches Museum

Essen & Trinken

The Lounge Midnight Grill

Kultur

Cigar Emporium

Essen & Trinken

Piazza Italia

This site uses cookies. Some of these are essential while others help to improve your experience through insights into how the site is being used. For more information please visit the privacy & cookie policy page.

Allow non-essential cookies for:

Your preferences have been updated.